Schlagwort: Wandern

Wanderung in der Gola dell’Infernaccio

In den Sommermonaten, wenn es sehr heiß ist, verlegt die Wandergruppe von Cupramontana gerne mal ihre Wanderung in die Berge und in schattigere Gegenden. Für die Wanderung zur Gola dell’Infernacciao (zu Deutsch etwa “Schlucht der kleinen Hölle”), bei der Isabelle und auch Otto, mein Mann, dabei waren, mußte vorher ein Picknick vorbereitet werden, denn mit..

Read more

Magnalonga – den Tag essend und wandernd geniessen

Wer unseren Blog verfolgt, hat sicher schon mitbekommen, dass sich in den Marken viel ums Essen dreht. Mit “Magnalonga”, zu Deutsch “lange essen”, wird das ganze verbunden mit einer kleinen Wanderung in die umliegende Natur. Gespickt mit viel Musik und Spass. Ich habe inzwischen schon drei dieser Magnalongas mitgemacht: zwei nahebei in Cupramontana, wo der..

Read more

Der Canyon der Marken – die “Lame Rosse”

  Ende April gehen die Leute in Italien gerne wandern und picknicken. Das liegt einerseits an dem in dieser Jahreszeit meist schönen Wetter. Aber auch daran, daß es viele Feiertage gibt. Der 25. April ist der Tag der Befreiung vom Faschismus und der 1. Mai ist der Tag der Arbeit: Wenn beide günstig liegen, kann..

Read more