Schlagwort: Portonovo

Wo der Berg ins Meer fällt: Monte Conero

Wer im Sommer in die Marken kommt, hat die Qual der Wahl: Berge, Hügellandschaften, Höhlen, mittelalterliche Städtchen, römische und picenische Kultur, Kirchen, Museen oder auch Küste und Meer. Und in heutigem Artikel geht es um die Adria und einen Tipp für den nächsten Strandbesuch: Um den Monte Conero. Moment mal! Sprechen wir jetzt doch über..

Read more

Lonely Planet: Die Marken sind die #2 der Top Regionen

Italien – das ist für die meisten ausländischen Touristen die Toskana. Wenn Leute mich auf unser Ferienhaus ansprechen, fragen nicht wenige, ob es in der Toskana liegt – oder gehen sogar stillschweigend davon aus, dass es dort liegt. Wir aber haben uns für eine Region entschieden, die weniger überlaufen ist, mehr grün ist, und dennoch..

Read more

Moscioli – wilde Miesmuscheln aus der Bucht von Portonovo

Miesmuscheln heißen auf Italienisch “Cozze”. Was aber sind dann “Moscioli”, die man in den Marken, vor allem in der Gegend um Ancona, häufig auf den Speisekarten sieht? Moscioli sind eine lokale Miesmuschel Art, die nicht kultiviert wird, sondern wild an der Küste des Monte Conero lebt.   Sie schmecken ein wenig feiner und süßer als..

Read more