Miesmuscheln heißen auf Italienisch “Cozze”. Was aber sind dann “Moscioli”, die man in den Marken, vor allem in der Gegend um Ancona, häufig auf den Speisekarten sieht? Moscioli sind eine lokale Miesmuschel Art, die nicht kultiviert wird, sondern wild an der Küste des Monte Conero lebt.   Sie schmecken ein wenig feiner und süßer als..

Read more