Kategorie: Traditionen - page 5

Fano – Italiens ältester Karnevalsumzug

Als Rheinländerin, die damit großgeworden ist, ist mir Karneval natürlich ein besonderes Anliegen. Karneval in Italien? Da denke ich an Venedig mit seinen alten Masken: sicher schön, aber etwas ganz anderes als der Rosenmontagszug, den ich in Köln fast jedes Jahr erlebe. Umso erstaunter war ich, zu hören, daß die älteste Karnevalstradition in Italien aus..

Read more

Büffel und Cannabis

Wie paßt denn das in die Marken? Nun, Büffel eigentlich weniger, Cannabis (oder zu deutsch Hanf) aber schon. Beides findet man auf dem Hof von Antonio Trionfi Honorati in Jesi (Marken), der den traditionellen Milchbetrieb seiner Vorfahren mit neuen Ideen umgebaut hat. Das widerum ist wieder typisch marchigianisch, wie ich finde: immer wieder stößt man..

Read more

Die Befana kommt bei Nacht mit ihren ganz kaputten Schuhen

In Deutschland bringt der Nikolaus Süßigkeiten, und steckt sie in der Nacht zum 6. Dezember in die vorher herausgestellten Schuhe. Und an Weihnachten bringt das Christkind die Geschenke für die Kinder. In Italien dagegen bringt die Befana traditionell die Geschenke in der Nacht zum 6. Januar. Sie ist eine gute Hexe oder eine häßliche, alte,..

Read more

Weihnachtskrippen – eine Tradition aus Italien

Die Krippe war für mich schon immer ein besonderer Teil von Weihnachten: Mein Vater hatte unsere Krippe selbst gebastelt, aus Draht, Watte und Stoffresten. Ich erinnere mich vor allem an die heiligen 3 Könige, die mein Vater mit prunkvollen Stoffen umkleidet hatte. Einer hatte ein goldverziertes Paket dabei – aus einer Streichholzschachtel gebastelt. Ich wollte..

Read more