Maiolinda = Linda’s Majolika

Wir berichten immer gerne über das marchigianische Kunsthandwerk, weil es so typisch für diese Region ist. Aber der beste Weg, es zu verstehen, ist, es selbst zu erleben. Zum Beispiel in einem praktischen Workshop oder beim Besuch einer typischen Künstler-“Bottega” (Werkstatt). Das letztere durften Isabelle und Laura spontan unternehmen, als Weiterlesen…

Festliche Weihnachtsgrüße mit “Video-Wrapping” aus Fabriano

Wegen des schwierigen Corona-Jahres, in dem selbst die Weihnachtsfeiern zu Hause anders als gewohnt ausfallen, haben sich viele Marchigianer und viele italienische Gemeinden etwas einfallen lassen, um in den Orten eine besonders schöne und stimmungsvolle Weihnachtsatmosphäre zu schaffen. Während ich, Elke, über Weihnachten in Deutschland weile, sind Mit-Bloggerinnen Laura und Weiterlesen…