Kategorie: Persönlichkeiten

San Ciriaco – der Schutzpatron von Ancona

Vom 1. bis 4. Mai feiern die Anconetaner immer ein großes Volksfest zu Ehren ihres Schutzpatrones San Ciriaco. Dieses Jahr ist es wegen der Corona-Beschränkungen leider ausgefallen, aber wir hoffen doch sehr, dass wir nächstes Jahr dabeisein können, wenn hunderte von Ständen auf dem Boulevard della Vittoria aufmachen. Wer war San Ciriaco? Er war Jude,..

Read more

Leben im Einklang mit der Natur in Cupramontana – Fabrizio und Siddhartha

In diesen Tagen voller Krisen wird viel darüber diskutiert, ob wir unsere bisherigen Lebensweisen des Konsums, die mit der Zerstörung der Natur einhergehen, ändern sollten und wieder zurück zu einem einfacheren Leben finden sollten. Fabrizio, der in der Nähe unseres kleinen Ortes Cupramontana lebt, hat dies schon seit den 80er Jahren umgesetzt: In dieser Zeit..

Read more

Maria Montessori, die weltberühmte Pädagogin und Ärztin aus den Marken

Meine Nichte war auf dem Montessori Gymnasium in Köln und hat letztes Jahr dort ihr Abi gemacht. Insgesamt gibt es in Deutschland weit über 500 Montessori Schulen und es werden immer neue gegründet. Insbesondere nach den schlechten Pisa-Studien Ergebnissen werden, so habe ich in einem Eltern-Magazin gelesen, Montessori Schulen immer beliebter. Aber nur wenige wissen,..

Read more

Die 11 Heldinnen von Marotta

Es war am 18. November 1917 und es war sehr stürmisch an der Adriaküste. Die Dorfbewohner des Fischerdorfes Marotta sahen mit Schrecken, wie die “Capellini”, eine mit Kanonen bewehrte Schiffsplattform, vor der Küste kenterte und nur 4 Besatzungsmitglieder überlebten. Aber da war noch ein zweiter solcher bewaffneter Ponton, die Faà di Bruno, die ebenfalls gegen..

Read more

Der Radklassiker Tirreno-Adriatico und sein marchigianischer Held Michele Scarponi

Gestern, am 13. März ist wieder der Radklassiker “Tirreno-Adriatico” gestartet, ein 7-tägiges Radrennen, das an der tyrrhenischen Küste Italiens, also der Westküste, startet und nach 7 Tagen an der adriatischen Küste, also der Ostküste, endet. Dabei geht ein Teil des Rennens immer durch die Marken. Dieses Jahr führen gleich mehrere Etappen durch die Marken: die..

Read more

Eine Marchigianerin bei den Oscars!

Morgen ist der internationale Tag der Frau – in Italien bekommen Frauen dann traditionell einen Strauß Mimosen geschenkt, aber der Anlaß wird auch genutzt, Frauen zu ehren und auf die Rechte der Frau aufmerksam zu machen. Ein guter Grund, etwas über berühmte marchigianische Frauen zu schreiben. Letztes Jahr schrieben Isabelle und Laura über Maria Montessori,..

Read more