Kategorie: Orte - page 4

Die 9 Kastelle von Arcevia. Teil 1: Caudino und Nidastore

Keine 30 km von uns entfernt findet sich der Ort Arcevia. Bei unserer Suche nach einem Ferienhaus hatten wir uns auch dort einige Häuser angeguckt und unsere 2. Präferenz wäre in der Tat ein Haus bei Arcevia gewesen. Aber natürlich sind wir froh, dass wir unsere erste Wahl, unser Wunschhaus hier bei Cupramontana gefunden haben…

Read more

Isabelle und Elke auf dem Photowalk in Porto Recanati

Dieses Mal konnte ich beim Photowalk teilnehmen. Er fand in Porto Recanati statt – ein Küstenort südlich von Ancona statt. Isabelle, inzwischen schon Photowalk-Expertin, ihr Mann Erik und Ingo, ein Bekannter, der zu Besuch war, waren auch mit dabei. Und wir lernten schließlich Gabriella kennen, die unseren deutschsprachigen Blog fleißig verfolgt und sich sehr für..

Read more

Fotowalk in Mondolfo-Marotta

Seit einigen Jahren organisiert die Region Marken spezielle Fototage in ihren Gemeinden, den sogenannten Fotowalk. Die Teilnehmer werden in Gruppen eingeteilt und machen unter Anleitung eines lokalen Führers einen Spaziergang durch den jeweiligen Ort. Die Teilnahme ist kostenlos, sofern man in sozialen Medien aktiv ist und der Region erlaubt, die Fotos weiter zu verwenden. Isabelle..

Read more

Strand, soweit das Auge reicht

    Langsam haben wir so richtig Lust auf Sommer! Zeit für den Strandbesuch, wo uns die Marken die Qual der Wahl lassen:   Die Küstenlinie der Marken ist 170 km lang, das meiste davon Strand, unterbrochen von kleinen Häfen. Die Strände sind sehr vielfältig: vom berühmten herrlich weichen und sanft abfallenden “Samt Strand” in..

Read more

Jesi in 24 Stunden

  Jesi ist eine angenehme kleine Stadt mit circa 40.000 Einwohnern abseits des Touristenrummels und im Herzen der Marken und sie liegt am Flüsschen Esino. Sie ist auch außerhalb des Stadtfestes, des “Palio di San Floriano” einen Besuch wert, deshalb widmen wir ihr hier ein “24 Stunden in …” Format. Bevor wir unseren Tag in..

Read more

Sassoferrato in 24 Stunden

Sassoferrato liegt in der Mitte der Marken trägt das Prädikat “Borghi piu belli d’Italia”, das die schönsten Dörfer Italiens auszeichnet. Es ist ein Ort mit erstaunlich vielen Sehenswürdigkeiten und einer beeindruckenden Geschichte. Und zum Glück hat sich dort ein Tourismusverein von jungen, engagierten Leuten gegründet hat, der sich “Happennines” nennt und aus Gabriele, Sara, Marco..

Read more