Kategorie: 24 Stunden in

Ancona in 24 Stunden

Heute gehen wir auf Entdeckungsreise in die größte Stadt der Marken, die zugleich auch die Hauptstadt der Region ist: Ancona. Die meisten kennen sie wohl lediglich als Fährhafen Richtung Griechenland, Kroatien und Albanien. Und auch uns war anfangs nicht bewußt, wie interessant und vielfältig Ancona ist. Zur Entdeckung Anconas haben wir uns einen schönen Rundgang..

Read more

Cupramontana in 24 Stunden

Was wäre mein Blog ohne einen Artikel über Cupramontana, der “Capitale del Verdicchio”, der Hauptstadt des berühmten Verdicchio-Weissweines. Hier haben wir unser Domizil aufgeschlagen, hier ist Mit-Bloggerin Laura geboren und hier lebt Mit-Bloggerin Isabelle seit 20 Jahren. Daher ist der Artikel etwas länger – aber gespickt mit vielen Insider-Tipps! 9:00 Uhr: Frühstück In der Bar..

Read more

Jesi in 24 Stunden

  Jesi ist eine angenehme kleine Stadt mit circa 40.000 Einwohnern abseits des Touristenrummels und im Herzen der Marken und sie liegt am Flüsschen Esino. Sie ist auch außerhalb des Stadtfestes, des “Palio di San Floriano” einen Besuch wert, deshalb widmen wir ihr hier ein “24 Stunden in …” Format. Bevor wir unseren Tag in..

Read more

Sassoferrato in 24 Stunden

Sassoferrato liegt in der Mitte der Marken trägt das Prädikat “Borghi piu belli d’Italia”, das die schönsten Dörfer Italiens auszeichnet. Es ist ein Ort mit erstaunlich vielen Sehenswürdigkeiten und einer beeindruckenden Geschichte. Und zum Glück hat sich dort ein Tourismusverein von jungen, engagierten Leuten gegründet hat, der sich “Happennines” nennt und aus Gabriele, Sara, Marco..

Read more