Maiolinda = Linda’s Majolika

Wir berichten immer gerne über das marchigianische Kunsthandwerk, weil es so typisch für diese Region ist. Aber der beste Weg, es zu verstehen, ist, es selbst zu erleben. Zum Beispiel in einem praktischen Workshop oder beim Besuch einer typischen Künstler-“Bottega” (Werkstatt). Das letztere durften Isabelle und Laura spontan unternehmen, als Weiterlesen…

Trüffelmuseum in Acqualagna

Wir haben in einem früheren Artikel bereits erwähnt, dass sich der Ort Acqualagna zu Recht als Hauptstadt der Trüffel bezeichnen kann, denn nirgendwo sonst findet man während des ganzen Jahres so viele verschiedene Trüffelarten. Da musste natürlich ein Trüffelmuseum her! Im Gebäude der Casa Conti auf der Piazza von Acqualagna Weiterlesen…

Street Art in Cacciano

Streetart wird immer beliebter, man denke nur an Banksy. Auch in den Marken finden wir Wandmalereien oder Murales, wie sie hier genannt werden. Isabelle und Erik besuchten vor ein paar Wochen ein Dorf namens Cacciano, wo die Leute vor 11 Jahren mit den Murales begonnen haben. Die Bilder, die Isabelle Weiterlesen…