Autor: elke

San Bartolo Regionalpark: Wanderung mit atemberaubend schönen Aussichten

Im Norden der Marken, an der Grenze zur Region Emilia Romagna, befindet sich der regionale Naturpark Monte San Bartolo. Er liegt an einer Steilküste der Adria zwischen Gabicce Mare und Pesaro und bietet herrliche Aussichten. Ein in den örtlichen Tourismus-Büros erhältlicher Wanderführer empfiehlt 5 ausgeschilderte Wanderungen. Mit-Bloggerin Isabelle entschied sich an einem strahlenden, sonnigen Wintertag,..

Read more

Maria Montessori, die weltberühmte Pädagogin und Ärztin aus den Marken

Meine Nichte war auf dem Montessori Gymnasium in Köln und hat letztes Jahr dort ihr Abi gemacht. Insgesamt gibt es in Deutschland weit über 500 Montessori Schulen und es werden immer neue gegründet. Insbesondere nach den schlechten Pisa-Studien Ergebnissen werden, so habe ich in einem Eltern-Magazin gelesen, Montessori Schulen immer beliebter. Aber nur wenige wissen,..

Read more

Die 11 Heldinnen von Marotta

Es war am 18. November 1917 und es war sehr stürmisch an der Adriaküste. Die Dorfbewohner des Fischerdorfes Marotta sahen mit Schrecken, wie die “Capellini”, eine mit Kanonen bewehrte Schiffsplattform, vor der Küste kenterte und nur 4 Besatzungsmitglieder überlebten. Aber da war noch ein zweiter solcher bewaffneter Ponton, die Faà di Bruno, die ebenfalls gegen..

Read more

Schnee-Eis !!!

Viele Leute reagieren verblüfft, wenn wir erzählen, dass es bei uns in den Marken im Winter schneit. Italien – das ist doch Sonne und Wärme. Nun, es wird selten viel kälter als 1–2 Grad unter null, aber gerade bei diesen Temperaturen gibt es ja bei entsprechender Feuchtigkeit oft Schnee. Im Jahr 2012 waren es sogar..

Read more

Cabernardi – Zentrum des Schwefelabbaus

Goldrausch in den Marken? Nein. Schwefelrausch! Die historische Schwefelmine Cabernardi bei Sassoferrato ist ein spannendes Ausflugsziel, das einem ein Stück marchigianischer Industriegeschichte näherbringt. Laura, Isabelle und ich hatten letztes Jahr einen fantastischen Nachmittag bei der Besichtigung des archäologischen Minenparks bei Cabernardi, unter sachkundiger und sehr empfehlenswerter Führung des Happennines Teams. Schon bei der Annäherung an..

Read more