Schlagwort: Traditionen

Sassoferrato in 24 Stunden

Sassoferrato liegt in der Mitte der Marken trägt das Prädikat „Borghi piu belli d’Italia“, das die schönsten Dörfer Italiens auszeichnet. Es ist ein Ort mit erstaunlich vielen Sehenswürdigkeiten und einer beeindruckenden Geschichte. Und zum Glück hat sich dort ein Tourismusverein von jungen, engagierten Leuten gegründet hat, der sich „Happennines“ nennt und aus Gabriele, Sara, Marco..

Read more

Mamma Graziella’s königliche Suppen-Nudeln: Pasta reale

„Una gallina vecchia fa un buon brodo“ lautet ein italienisches, doppeldeutiges Sprichwort: Aus einem alten Huhn kann man eine gute Suppe kochen. Meint aber auch, daß ältere Frauen mit ihrer Erfahrung Sachen besonders erfolgreich und gut machen. Nun, so alt fühle ich mich doch noch garnicht. Aber ich koche – und esse! – gerne Suppe…

Read more