Heute möchten wir ein Rezept von Mamma Graziella vorstellen, die hier am Ort berüchtigt ist für ihre Süßspeisen. Es handelt sich um ein süßes Hefegebäck, das sich Maritozzi nennt. Der Name kommt wahrscheinlich von dem Brauch, den Bräuten zur Hochzeit dieses Gebäck zu schenken. Manchmal war sogar ein Ring oder Edelstein darin für die..

Read more