Kategorie: Museum

Der Reichtum der Picener Prinzessin von Sirolo

Vor 30 Jahren wurde in Sirolo das Grab einer reichen Picener Dame entdeckt, möglicherweise eine Prinzessin oder Königin dieses Volkes: Die ausgegrabenen Objekte mussten damals von unschätzbarem Wert gewesen sein: eine Kutsche mit Sitzen für 2 Personen, viele Juwelen aus Glasperlen, Muscheln und Bronze sowie Gläser und ein ganzes Geschirr. Die Frau hatte wohl zu..

Read more

Das Ecomuseum Villa Ficana bei Macerata

Bei Macerata gibt es ein Ecomuseum, das ein altes Arme-Leute Viertel aus dem 13. Jahrhundert, das aus Lehmbauten besteht, wieder zum Leben erweckt. Isabelle und ihr Mann Erik haben es dieses Jahr besucht und waren begeistert. Sie hatten nur zufällig in Facebook darüber gelesen und waren neugierig. So oft waren sie schon in Macerata gewesen..

Read more

Papiermuseum in Fabriano und die älteste Papiermühle Europas

Fabriano in der Provinz Ancona ist eine sehenswerte Stadt mit einem sehr schönen Stadtkern – deshalb fahren wir öfter allein oder mit Gästen hin. Sie ist aber vor allem bekannt für ihre Papierherstellung. Obwohl sie eine Kleinstadt auf dem Lande ist, kennt sie jedes italienische Kind, denn FABRIANO steht in großen Buchstaben auf den Umschlägen..

Read more

Gradara und die tragische Liebesgeschichte von Francesca und Paolo

Zum Valentinstag gibt es eine der ganz berühmten Liebesgeschichten Italiens, die sich im 13. Jahrhundert in der Burg Gradara im Norden der Marken zugetragen haben soll. Sie wurde zunächst vom Dichter Dante Alighieri in seiner „göttlichen Komödie“ beschrieben, später wurde der Stoff in vielen Erzählungen und Bildern wieder aufgenommen. Im Kapitel „Inferno“ (zu deutsch „Hölle“)..

Read more